Freitag, 20. April 2012

Catrice vs. Vichy

Vor kurzem hatte ich mir ja bei DM das Photo Finish Make Up von Catrice gekauft und euch schon angekündigt, dass ich euch eine Rückmeldung geben werde. Und was versprochen ist, das hält man auch! ;-) Dazu erzähle ich euch noch ein wenig über mein Make Up, dass ich eigentlich immer benutze. 

Um diese beiden Make Up's geht es:


 1. Catrice Photo Finish Make Up
     verspricht 18 Stunden halt
     u.a. "Oil free"
     Inhalt: 30ml
     Preis: ca. 5 €
     Gekauft: Drogerie
























2. Vichy DERMABLEND
     verspricht 16 Stunden halt
     Inhalt: 30ml
     Preis: 18-20 €
     Gekauft: Apotheke


























Das zweite Make Up von Vichy benutze ich eigentlich seit ca. 2-3 Jahren regelmäßig. Und ich war (und bin) auch sehr zufrieden damit. Das Make Up lässt sich sehr leicht verteilen und erinnert an eine getönte Tagescreme. Es ist keine, sondern ein richtiges Make Up, das merkt man auch an der super Deckkraft die es hat. Hautunreinheiten, Rötungen.. werden sehr gut abgedeckt! Außerdem habe ich das Problem eine leicht fettende Haut zu haben und glänze dann schon mal schnell im Gesicht, was natürlich nicht schön ist. Mit diesem Make Up dauert es wirklich sehr lange, bis meine Haut anfängt zu glänzen und wenn, dann auch nicht so stark, wie schon bei anderen Make Ups. Mit dem Preis von 18-20 € ist es natürlich deutlich teurer, als ein Produkt aus der Drogerie, aber da man wirklich nur eine dünne Schicht aufträgt, hat man sehr lange was von dem Make Up. 


Das erste Make Up von Catrice habe ich mir gekauft, da ich gerne ein günstigeres Make Up testen wollte und über dieses auf vielen Blogs nur gutes gelesen habe. Leider muss ich sagen, bin ich mit dem ganzen gar nicht zufrieden. Was aber auch wirklich immer auf den Hauttypen ankommt! Wie schon beschrieben, habe ich eine leicht fettende Haut und ganz ehrlich, mit diesem Make Up habe ich so schnell angefangen zu glänzen im Gesicht und musste mehrmals täglich drüber pudern. Außerdem hat es eine sehr feste Konsistenz und ich finde daher lässt es sich auch nicht so gut verteilen. Zudem mag ich die Konsistenz überhaupt nicht auf dem Gesicht, man fühlt sich nicht so "frisch und frei" (wenn es sich so gut beschreiben lässt). Ich habe mich eher "zugekleistert" gefühlt. Es soll sich hierbei um ein Ölfreies Make Up handeln, mich wundert es, dass ich so ein öliges Gefühl auf der Haut habe, wenn ich es benutze.


Nun mal alles im Vergleich:


Preis: Natürlich ist das Make Up von Catrice deutlich günstiger, aber wenn ich die Preis-Leistung beachte, muss ich sagen, ist es für das Vichy auch völlig in Ordnung.


Haltbarkeit: Bei dem von Catrice hatte ich nicht so lange ein schönes Gefühl auf der Haut, wie bei dem von Vichy. Haltbarkeit bei dem von Vichy deutlich besser!! 


Auftragen: Geht mit dem von Vichy in allen Fällen besser. Es lässt sich ganz leicht wie eine Creme verteilen und das Ergebnis ist Top. Was für mich sehr gut ist, da ich morgens oft nicht so viel Zeit habe, bin ich hier mit dem Auftragen sehr schnell fertig. Das Make Up von Catrice braucht da schon mehr Zeit. Durch die feste Konsistenz lässt es sich eben nicht so einfach verteilen (besonders im Vergleich mit dem von Vichy).


Deckkraft: Auch hier deutlich das Vichy Make Up besser! Eine dünne Schicht genügt, um alle Rötungen verschwinden zu lassen. Das Catrice Make Up ist ohne Concealer dafür gar nicht geeignet. (Natürlich konzentriert sich das Photo Finish Make Up eher auf andere Dinge, deswegen betone ich nochmals, es kommt immer auf den Hauttypen an und auf das, was man mit dem Make Up bezwecken möchte! Und bei mir ist es eben das Abdecken von Rötungen und evtl auch Hautunreinheiten, außerdem sollte es nicht fetten.)




Für mich also klarer Sieger, mein Vichy DERMABLEND Make Up! 


Das Vichy Make Up werde ich mir auf jeden Fall immer wieder nachkaufen und konnte auch diesmal wieder nicht geschlagen werden.  Das Photo Finish von Catrice für mich kein Nachkaufprodukt. 


--- Welches Make Up benutzt ihr & wie zufrieden seit ihr damit? ---
                                    (Das würde mich sehr interessieren!)




Bis bald <3




Kommentare:

  1. Das Vichy Make up klingt sehr gut :)
    Tolles Review.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-)
      Kann es auch wirklich nur empfehlen! :-)

      Löschen
  2. Ich benutze die Photo Finish sehr gern und von Kiko die medium Foudation. das von Vichy klingt aber gut, werd ich mir bei gelegenheit mal anschauen. Meinst du das ist uch für trockene Haut geeignet?

    http://spookiness-beauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die von Kiko wollte ich auch unbedingt mal testen. Ich hoffe, ich komme bald mal wieder dazu, in den Kiko Laden bei mir in der Nähe zu fahren :-)

      Ja ich denke das Make Up von Vichy ist auch für trockene Haut geeignet. Aber ich kann auch empfehlen, sich da in der Apotheke beraten zu lassen, es gibt auch von Vichy verschiedene Make Ups. Aber diese kann ich aus eigener Erfahrung empfehlen und auf jeden Fall auch für trockene Haut.

      Löschen